Netzwerk Umwelt und Klima Rhein-Main

Sie sind hier:  Startseite > Unsere Themen > Relevante Analysen und Studien > überregional und global

überregional und global

Daten des Umweltbundesamtes zu Luftschadstoffen

Die hier versammelten Daten wurden aus Umwelt-Messprogrammen, statistischen Erhebungen, eigenen Berechnungen und Forschungsvorhaben zusammengetragen. Damit trägt das Umweltbundesamt zur aktiven und systematischen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Umwelt bei, wie sie das Umweltinformationsgesetz in der Fassung vom 22. Dezember 2004 fordert (§ 10 UIG).



OECD-Studie zu gesundheitlichen und volkswirtschaftlichen Kosten der Luftverschmutzung durch Straßenverkehr


Langzeitstudie mit Gesundheitsdaten aus fünf EU-Mitgliedsstaaten (ESCAPE-Project: Long term exposure to ambient air pollution)
Das Ergebnis belegt unter anderem, dass Luftschadstoffkonzentrationen auch unterhalb geltender europäischer Grenzwerte erhebliche negative Effekte auf die menschliche Gesundheit haben.


Zentrum für integrierte Verkehrssysteme (Darmstadt):

 Wissensbasis Umwelt / Luft / Lärm (Februar 2008)



Pinnwand / Aktuelles

Ausgewählte Online-Artikel
regional (Letzter Eintrag: 25.4.2017 - Stichworte: Stickoxid-Belastung vor Schulen) und überregional/global (Letzter Eintrag: 15.6.2017 -Stichwort E-Mobilität)

Adobe.pngAntwort der Landesregierung auf eine Anfrage zu Umweltkataster des HLNUG vom 26.4.2016

Adobe.pngPositionspapier des DGB Hessen-Thüringen zu Straße, Schiene und Öffentlichem Personennahverkehr in Hessen (Januar 2016)

Einhaltung von Stickoxid-Grenzwerten in Hessen
Hess. Landesregierung auf Anfrage Fraktion Die Linke - Sept. 2015



Publikation des Umweltbundesamtes:

Umweltbewusstsein in Deutschland 2014 (März 2015)


HLUG-Publikation: Klimawandel in Hessen - Folgen für die menschliche Gesundheit (Feb. 2015)